Golfclub St. Pauli und die 24 Stunden vom Deichgrafenhof

Veröffentlicht in Greatest Holes Rallye by 15. Juli 2015

Unfassbar und historisch!

Diese 24 Stunden gehen definitiv in die Geschichtsbücher des Golfclub St. Pauli ein!

Am Samstag, den 20. Juni 2015, ertönte pünktlich um 11:59 Uhr mittags der Startschuss zu einem der wohl durchgeknalltesten Golf-Wettkämpfe die es in den letzten Jahren im GC St. Pauli gegeben hat.

Der Ort: der coole GC Deichgrafenhof unserer Freunde Gunnar und Brian

Die Idee: 24 Stunden durchgehend Golf – Party – DJ – Grillen – Chillen – Golf – Dart – Darkroom – Irish Pub – Golf – Live Musik – Tischkicker – Golf…

Der Wettkampf: 6 Stunden Vierer Team-Spiel, danach essen, trinken und bei DJ Mucke chillen. Dann wieder Golfen (im Einzel-Format) inkl. Flutlicht-Sonderwertung im Dunkeln an Loch 7. Dann wieder Chillen, grillen (am do-it-yourself Grillstand) und wer wollte noch freiwillig weitergolfen! Die pure Dunkelheit wurde dann noch im Irish Pub vom Deichgrafenhof bei Live-Golf-USOPEN, Tischkicker- und Dart-Matches sowie reichlich Party- und Dancefloor-Stimmung bestens überbrückt. Danach noch schlappe 9 Loch im Team-Spiel-Format sowie weitere 9 Löcher im Einzelspiel-Format und um 11:59 Uhr am Sonntag, den 21. Juni 2015, hatten es dann wirklich alle “Überlebenden” geschafft.

UNFASSBAR – MEGA – HAMMER!!!

Das Highlight: der Trink-, Schwimm- und Stand-Up-Paddling-Wettbewerb am Teich zwischen den Spielbahnen 3, 4 und 5! Feucht-fröhlicher kann man wohl kaum Golf spielen!!!

Das Ergebnis: alle 47 Teilnehmer haben den Event ohne bleibende Schäden überlebt…sagt man sich zwischen Hamburg und St. Peter-Ording!

Und da hatten wir mal wieder unser GC St. Pauli Motto: jeder kann, keiner muss!

Tags: , , , , , ,