Kids

WIR SPIELEN ZUM SPASS UND FÜR DEN GUTEN ZWECK!

Der Golfclub St. Pauli steht für Golfen, Spaß und Party. Doch wir schaffen mehr: Seit 2007 betreue ich einmal pro Woche und jede Saison neu vier St. Pauli-Kids zusammen mit der St. Pauli Kirche und der Ganztagsschule St. Pauli mitten auf dem Kiez. Kids, für die Golfen normalerweise so weit weg ist wie der Mond. Doch mit Golfen erreicht man so viel! Die wichtigste Aufgabe meiner Betreuung: Soziale Förderung (Vermittlung von Praktika und Lehrstellen), Respekt und auch Pflichtgefühl!


Die Kids respektieren auf dem Kiez nur den Stärkeren und haben verlernt, Danke und Bitte zu sagen. Wer mitzieht, dem steht die Golf-Welt und auch Hamburg offen. Wer aber nur Respekt fordert und keinen zeigt, den muss ich schweren Herzens gehen lassen. Das ist Erziehungsarbeit: Ob man erstmal einen Suppenkaspar ins „Hallo“ stellen muss, weil er die anderen Drei ganz Kirre macht, man schnell mal eine Ballkarte aus dem Sekretariat holt und bei der Rückkehr feststellt, was die da gerade rauchen, ist keine Zigarette..?!?! Gelb-Rote-Karte. Aber dann werde ich wieder überrascht und zwei begabte Jungs nehmen einen Golfclub St. Pauli Rap Song auf – buntes St. Pauli Leben!

NEW KIDS ON THE BLOCK !!

Zum RTL-Beitrag geht es hier: Klick!

Nach einer kleinen Pause haben wir wieder unser Jugendprogramm St. Pauli Kids gestartet.

Die neue Gruppe KIDS (Aziri Hxelal, Rick Möbus, Hristiyana Todorova, Mohammad Mohammeedi) hat wieder für ein weiteres Überraschungsmoment gesorgt. Die sind sportlich einfach der Knaller! So was Talentiertes habe ich schon lange nicht mehr erlebt  Das macht mir beim Zuschauen schon einen Riesenspaß und den Pros in Glinde, die die Kids von St. Pauli in dieser Saison betreuen um so mehr…

Euer Kiez King Kosta

Und hier sind dier ersten Bilder unseres vierten Jahrgangs: