MATCH PLAY – Anmeldung

Nur noch ein paar wenige Schritte zur Anmeldung;

  • als Teilnehmer habt ihr folgende Möglichkeiten Euch anzumelden:
    1. Web – Anmeldeformular – siehe unten!
    2. PDF Anmeldeformular – hier klicken – und ausfüllen. Dann bitte an das Club Sekretariat senden per Mail an andrea.nehl@golfclub-stpauli.de oder per Fax an 040-23802602
  • Folgende Infos müssen bitte vollständig ausgefüllt werden:
    • Vorname/Name/Anschrift des Teilnehmers
    • Handicap/Heimatclub des Teilnehmers
    • Angabe zur Mitgliedschaft des Teilnehmers im GC St. Pauli JA/NEIN
    • E-Mail Adresse des Teilnehmers
    • Name der von euch unterstützten Hilfs-Organisation
    • Betrag der „Startgeld-Spende“ Mindestens € 11,- !
    • Bestätigung oder Unterschrift auf der Anmeldung zur Match Play Tour „HOCH 2“


Die Teilnahmebestätigung durch den GC St. Pauli e.V. erfolgt per E-Mail nach Übersendung des Zahlungsbelegs für die „Startgeld-Spende“ zugunsten der vom Teilnehmer angegebenen Hilfs-Organisation.

EURE „STARTGELD‑SPENDE“ ZUR GCSTP MATCH PLAY TOUR „HOCH 2“:

Die „Startgeld-Spende“ beträgt mindestens 11 Euro (kann aber vom Teilnehmer auch höher gewähltwerden)! Die „Startgeld-Spende“ ist im Vorwege der Teilnahme an der GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ direkt und zu 100% an die vom Teilnehmer ausgewählten Hilfs-Organisation mit dem Betreff „VIVA GCSP“ zu überweisen.

JETZT AUSFÜLLEN UND ANMELDEN

Was ihr über die GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ wissen solltet:

  • schriftliche Bestätigung zum Erhalt der jederzeit widerrufbaren zweiwöchigen NEWS zur Match Play Tour „HOCH 2“ per E-Mail
  • die Höhe der „Startgeld-Spende“ beträgt mindestens 11 Euro, kann aber natürlich von euch auch höher gewählt werden („HOCH 2“ bedeutet, dass es außer der Mindesthöhe keine Beschränkungen nach oben gibt)
  • nach erfolgter Überweisung eurer „Startgeld-Spende“ unter dem Betreff „VIVA GCSTP“ an das Spendenkonto der von euch ausgewählten Hilfs-Organisation sendet ihr den Überweisungsbeleg in Kopie per E-Mail an andrea.nehl@golfclub-stpauli.de oder per Fax an 040-23802602
  • die Höhe der von euch überwiesenen „Startgeld-Spende“ wird euch zu euren Gunsten mit mindestens 11 und maximal 55 Punkten der Gesamtwertung zur GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ gutgeschrieben (alle „Startgeld-Spenden“ die den Betrag von 55 Euro übersteigen werden ebenfalls mit 55 Wertungspunkten zu euren Gunsten gutgeschrieben)
  • unter allen „Startgeld-Spenden“, die den Betrag von 55 Euro übersteigen, werden beim Finale der GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ im April 2021 insgesamt 55 Sachpreise (!) verlost
  • für das Finale qualifizieren sich die insgesamt 32 Teilnehmer der Gesamtrangliste wie folgt:
  • die besten 18 Teilnehmer der Gesamtrangliste „GCSTP Mitglieder“
  • die besten 10 Teilnehmer der Gesamtrangliste „GCSTP Gäste“
  • sowie weitere 4 WildCard Teilnehmer
  • kann ein qualifizierter Teilnehmer nicht am Finale teilnehmen, so rückt der nächstbeste Teilnehmer der Gesamtrangliste automatisch nach
  • parallel zum Finale im April 2021 im Golfpark Strelasund wird darüber hinaus ein für alle offenes GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ Rahmenturnier stattfinden

Und das gilt es sportlich zu beachten:

  • eine Wertungsrunde zur GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ geht über 9 Löcher und wird von 2 Golfern ausgespielt
  • gespielt wird im Loch-Wettspiel-Format
  • die Handicap-Vorgabe für das Match Play für 9 Löcher ergibt sich aus der Differenz der jeweiligen Spielvorgaben der Spieler geteilt durch 3 (es wird immer abgerundet!)

Beispiel 1:

  • Spieler A hat Handicap 12 und Spieler B hat Handicap 28
  • die Handicap-Differenz beträgt 16 Schläge
  • 16 geteilt durch 3 = 5,33 (abgerundet = 5)
  • an den 5 schwierigsten Spielbahnen der 9 Loch Match Play Runde hat Spieler B jeweils 1 Schlag vor 

Beispiel 2:

  • Spieler A hat Handicap 13 und Spieler B hat Handicap 48
  • die Handicap-Differenz beträgt 35 Schläge
  • 35 geteilt durch 3 = 11,66 (abgerundet = 11)
  • an den 2 schwierigsten Spielbahnen der 9 Loch Match Play Runde hat Spieler B jeweils 2 Schläge vor, an den übrigen 7 Spielbahnen jeweils 1 Schlag vor
  • der Sieger einer 9-Loch Wettspielrunde erhält 2 Punkte, der Verlierer noch 1 Punkt
  • steht es nach 9 gespielten Löchern unentschieden („all square“), so erhält jeder der angemeldeten Mitspieler 1,5 Punkte
  • um die Spannung zu erhalten kann ein Spieler maximal „2 auf“ gehen, so dass jedes Match frühestens auf Bahn 8 entschieden werden kann – dies führt zu einem 2-fachem Effekt: es kann attackiert werden und die Spannung bleibt bis zum Schluss
  • wenigstens einer der beiden Golfspieler einer Wertungsrunde muss sich im Vorwege zur GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ offiziell angemeldet haben
  • ausschlaggebend für die Eintragung der Wertungspunkte in die Gesamtrangliste ist die Übersendung der nachfolgenden Angaben an das Organisations-Team der GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ per E-Mail (andrea.nehl@golfclub-stpauli.de) oder per Fax (040-23802602):
  • Vorname/Name des angemeldeten Teilnehmers
  • Handicap/Heimatclub des angemeldeten Teilnehmers
  • Mitglied im Golfclub St. Pauli JA/NEIN
  • E-Mail Adresse des angemeldeten Teilnehmers
  • Name des Golfclubs auf dem die Wertungsrunde gespielt wurde
  • Datum der Wertungsrunde
  • Scorekarte (oder ein anderer, ehrlicher Nachweis) auf dem das Ergebnis der jeweiligen 9-Loch Wertungsrunde vermerkt ist (z.B. gescannt oder abfotografiert)
  • Vorname/Name des Gegenspielers, sollte dieser nicht zur Match Play Tour „HOCH 2“ angemeldet sein
  • die von den Teilnehmern eingereichten Ergebnisse werden einmal wöchentlich aktualisiert und auf www.golfclub-stpauli.de dargestellt
  • darüber hinaus können die Teilnehmer ihre erspielten Ergebnisse eines Monats bis zum 10. des Folgemonats per E-Mail oder per Fax übermitteln, um diese gültig in die Gesamtwertung einzubringen   

Aktuelle News & Verlosungen zur GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“:

  • alle 14 Tage werden unter den angemeldeten Teilnehmern jeweils 2 lukrative Sachpreise verlost und über die GCSTP Match Play Tour „HOCH 2“ NEWS per E-Mail kommuniziert (soweit sich die Teilnehmer über die offizielle Anmeldung für den Erhalt der NEWS per E-Mail registriert haben)